Montag, 1. September 2014

The Body Shop Clementine Gell Douche / Satsuma Shower Gel


Hallo!

Oh, ich bin ein kleiner(großer) Suchti. Sehe ich irgendwo ein Duschgel muss ich erstmal gekonnt dran schnuppern – könnte ja sein, das ich akut eins gebrauchen könnte oder ein Duft mir akut gefällt das ich überzeugt bin eins zu brauchen.
Ich meide The Body Shop, weil ich dort so ziemlich IMMER irgendein Duft, irgendein Produkt finde das ich ganz unbedingt sofort brauche. So im Übrigen auch bei folgendem Produkt.
Ps.: Ja, ich nutze zurzeit SEHR viele Seifen – ich sollte das vielleicht mal „abarbeiten“ und nicht ständig „zukaufen“

The Body Shop Clementine Gell Douche / Satsuma Shower Gel




Preis: 7€
Inhalt: 250ml
Wo: The Body Shop (online und im Laden)
Verpackung: durchsichtige Plastikflasche eine halbe Clementine drauf orangenes Duschgel
Versprechen auf der Verpackung: keine



Da man den Inhaltsstoffe schlecht lesen kann:
Aqua (Wasser) (Lösungs-/Verdünnungsmittel), Sodium Laureth Sulfate (waschaktive Substanz), Glycerin (Feuchthaltemittel), Cocamidopropyl Betaine (waschaktive Substanz), Cocamide DEA (waschaktive Substanz), Coco-Glucoside (waschaktive Substanz), PEG-40 Hydrogenated Castor Oil (Emulgator auf Rizinusölbasis), Benzyl Alcohol (Konservierungsmittel), Parfum (Dufststoff), Phenoxyethanol (Konservierungsmittel), Glycine soja (Sojaöl) (Emolliens/Hautpflegemittel), Citrus nobilis (Mandarinenöl) (Duftstoff), Methylparaben (Konservierungsmittel), PEG-55 Propylene Glycol Oleate (waschaktive Substanz), Propylene Glycol (Feuchthaltemittel), Benzophenone-4 (Lichtschutzfilter), Limonene (Duftstoffkomponente), Hexyl Cinnamal (Duftstoffkomponente), Disodium EDTA (Chelatbildner), Citral (Duftstoffkomponente), Butylparaben (Konservierungsmittel), Ethylparaben (Konservierungsmittel), Isobutylparaben (Konservierungsmittel), Propylparaben (Konservierungsmittel), Citrus reticulata (Duftstoffkomponente), Linalool (Duftstoffkomponente), Citrus dulcis (Orangenöl) (Duftstoff/ätherisches Öl), Citronellol (Duftstoffkomponente), Geraniol (Duftstoffkomponente), CI 15510 (Farbstoff), CI 15985 (Farbstoff).




Das Duschgel kommt wie ihr oben sehen könnt, in einer Plastikflasche daher durch die man ganz wunderbar erkennen kann wieviel Inhalt man noch hat – und die tolle orangene Farbe der Seife ;)
Ich mag Clementinen total gerne, deswegen war dieser Duft beim Stöbern natürlich Pflicht.
Die Flasche ist, anders als günstige varianten, relativ fest und liegt zumindest in meiner kleinen dicken Hand etwas schwerfällig. Allerdings stellt dies beim Duschen trotz allem kein Problem dar.
Der Deckel ist, wie ich finde, vor allem mit nassen Fingern tatsächlich etwas schwerer zu öffnen als so manch andere Seife.
Allerdings muss man dafür zu gute Halten, das hier dann nicht so viel Wasser rein läuft wie bei anderen Seifen – da der Deckel, wenn er zu ist wirklich zu ist.
Die Öffnung finde ich wirkt relativ groß, aber es kommt wirklich nur wenig Produkt heraus wenn man leicht drauf drückt.
Der Duft aus der Flasche ist etwas stark und erinnert etwas an Spülmittel.
Jedoch sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Denn kaum hat man nur einen kleinen Tropfen auf der Hand riecht es nur noch ganz sanft nach Clementine und erinnert überhaupt nicht mehr an Spülmittel.



Die Konsistenz ist semi fest, also schon eher flüssig aber es „verrutscht“ nichts. Ich habe während dem Tippen eine kleine Menge auf meinen Handrücken und da verläuft ohne Wasser wirklich gar nichts.
Die  Schaumentwicklung mit einfachen Wasser ist eher gering, ich gehöre zwar eigentlich zu der Kategorie an – die gerne viel Schaum hat aber anstatt viel Schaum habe ich halt viel Duft;)
Nutzt man jedoch ein Waschpuchel (am besten sind tatsächlich die von Body Shop) so schäumt es gehörig auf. Das hat zum einen den Vorteil man braucht viel weniger Seife zum anderen schäumt es für Schaumkinder ordentlich auf.
Auch nach dem Abduschen und abtrocknen riecht man noch einen leichten Hauch von Clementine. Natürlich ist er etwas künstlicher als gewöhnliche Clementinen – aber wer reibt sich auch schon mit Clementinen ab? Aber im Allgemeinen ist er sehr angenehm.

Pro

+ Duft
+ Ergiebig
+ angenehme Konsistenz
+ schäumt super mit einem Puschel auf

Contra

- Preis
- Pflegewirkung

Fazit

Ja, wie es ebenso ist mit den Shower Gels. Sie riechen super aber sie pflegen eben nicht optimal. Mich stört das kaum, weil ich mich zumindest abends fast immer eincreme d.h. trocknet meine Haut nicht aus.
Für einige kann es aber hier ein Problem geben, wenn sich eben nicht regelmäßig eingecremt wird. Denn bis auf saubere Haut und einen guten Duft hat man hier eben auch nicht wirklich viel.
Ich finde 7€ des Weiteren tatsächlich etwas schmerzlich.
Ich muss gestehen, ich nutze es deswegen auch nicht jeden Tag. Weil ich einfach denke, es ist ordentliche Geld verschwenderei;)
Aber als kleiner Bonus oder so – ist es toll. Für den täglichen Gebrauch aber wie gesagt zu teuer.
Jedenfalls mir. Aber wer gerne mal eine kleine Belohnung braucht und noch nicht weiß wie – greift zu, ihr riecht zum Anbeißen=)

Schon ausprobiert? Oder habt ihr ein anderes tollen Duft von Body Shop?


Liebe Grüße
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...