Sonntag, 27. Juli 2014

Wochenrückblick 9

Hallo!

So, vor einiger Zeit bin ich mit dem Auto wieder gesund in Wiesbaden angekommen – und direkt geht es los. Eine weitere Woche ist geschafft d.h. ein Wochenrückblick ist im Anflug ^.^


Gesehen: Dancing Moms auf SIXX ( ziemlich gestört wie die Mütter und die Tanzlehrerin die armen Mädels unter Druck setzen und sie rum hüpfen müssen wie kleine Prostituierte in mini kurzen Klamotten … )
Gehört: Phillip Poisel
Gelesen: Es riecht so gut ihr frisches Blut: Ein Serienkiller auf Menschenjagd – Peter Rensch
Getan: gearbeitet, nach Berlin geflogen, Bewerbungsgespräch in Berlin gehabt, viel gelaufen ( durch Berlin) , zum Geburtstag meines Onkels gefahren, Haare extrem kurz schneiden lassen ( also für mich „extrem“ kurz)
Gegessen:
 Donut(der nicht geschmeckt hat), Steakbrötchen(hat auch nicht geschmeckt), ein Menü bei Burger King ( auch nicht geschmeckt), Kässpätzle(sehr lecker), Schnitzel mit Kässpätzle, heiße Himbeeren mit Eis
Getrunken:
 Sekt, Mezzo Mix zero, Cola light, Wasser
Gedacht:
 „ na da bin ich mal gespannt ob das was wird“ „ ECHT JETZT?“
Gewünscht:
 Das mir jemand diese Entscheidungen abnimmt. Das alles gut läuft und alles so klappt wie gewollt.
Gefreut: Hab bei Weleda eine „Dusche“ gewonnen (also die Duschseife) mal sehen wann sie kommt, ZUSAGE für die Rehaklinik! Arbeitsvertrag kommt wohl diese Woche.
Geärgert: Das S. immer alles so verdammt locker nimmt – ich mach mir Sorgen und er macht sich keinen müden Gedanken…
Dass ich so große Angst bekomme, jetzt wo ich die Stelle tatsächlich habe…
Gekauft:  Eine neue Hose, ich war bei Kiko in Berlin *seufzt*, zwei Weleda Duschen bei Müller
Gesurft:
 T-Online (E-Mails) sonst war ich kaum online
Geplant:
 das zweite Flugticket kaufen für den 6.8. , auch die andere Stelle zu bekommen damit ich mich dann nur noch entscheiden muss, abnehmen
Gestaunt: Wie egoistisch meine Tante teilweise ist -.-


So, das war’s „erstmal“ ich muss noch ein paar Dinge tun, aber auch einiges noch für den Blog ^.^
Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Glückwunsch zur Zusage. Na das hat sich doch gelohnt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch echt "fassungslos" das es so schnell ging... Donnerstags war ich dort Freitag rief er an und hat mir die mündliche zusage gegeben... und heute kam der Arbeitsvertrag an... ( wobei ich noch einen bekommen werde, da ich das Datum meines eintrittes hab ändern lassen, damit ich "entspannt" umziehen kann und nicht alles binnen 1,5 Monaten erledigen muss) .
      Ich wusste ja, in der Pflege klappt sowas eigentlich ganz schnell, aber so schnell?
      Na ja, aber ich bin happy =)

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...