Freitag, 18. Juli 2014

Allzeit Liebling - essence quattro eyeshadow 05 to die for

Hallo,

wie gestern also angekündigt mein erster Bericht zu dem Thema Meine Allzeit Lieblinge.
Ich werde immer versuchen, in jedem Beitrag alle voran gegangenen Produkte zu verlinken. Notfalls stehen aber auch ganz unten am Blog Ende die Tags, dort wird auch der Begriff Allzeit Liebling noch auftauchen;)
Ps.: Die Berichte werden etwas anderes aufgebaut sein, als meine „gewöhnlichen“ Testberichte.


Mein Allzeit Liebling:
Essence quattro eyeshadow 05 to die for





Ich mag braun. Braun sind DIE Farben die ich so ziemlich immer für die Augen nutze.
Früher, als kleiner dummer Teenager, kam ich mal auf die blöde Idee rosa toll zu finden. Das ging dann etwa zweimal abends weg gehen. Bis meine Schwester sich erbarmte und mir beibrachte das es gute und nicht so gute Farben gibt. Braun gehörte dann direkt zu den guten und wir begannen eine herzliche Liebe.
Passende braune Töne zu finden finde ich allerdings teilweise etwas schwer. Bzw. finde ich es umständlich und mitunter teuer. Außerdem passiert es mir dann doch sehr oft, dass ich einfach mal die eine Farbe dummerweise verlege und dann nur eine nutzen kann. Das will ich dann aber auch wieder nicht, also nehme ich dann doch wieder eine andere Farbe.



Anders ist das bei dem  essence quattro eyeshadow Döslein. Es besteht aus 4 aufeinander angepassten Farben. Ich habe mich, wie ihr sehen könnt für die braunen Töne entschieden. Es gibt allerdings noch andere Farben, jedoch habe ich denen eher weniger Beachtung geschenkt.

Die Dose ist durchsichtig, und mit meinen weichen Nägeln teilweise etwas schwer zu öffnen, sie ist nicht besonders auffällig. Das muss sie aber auch nicht. Hier geht es einzig und allein um die Farben.
Allerdings muss ich anmerken, dass die Farben tatsächlich einen etwas eigenartigen Geruch haben. Wobei eigenartig das falsche Wort ist, sie riechen wie „Schminke“ Ich verbinde mit diesem Geruch meine Kindheit und die Tatsache das so alles roch das meine Mutter nutze – deswegen ist der Geruch eine kleine Liebe von mir;)





Ich habe hier sowohl ein Foto mit Blitz und ohne Blitz für euch (steht auch extra drauf).
Hier ist schon deutlich zu erkennen dass die Farben optimal aufeinander abgestimmt sind. Zwar mag es auf meinen Arm so aussehen als ob die beiden hellen und die beiden dunklen sich verdammt gleichen. Aber so ganz stimmt dies auch wieder nicht, sie sind sich sehr ähnlich, aber dies macht das kombinieren natürlich umso leichter.
Die Deckkraft ist ohne Base im Übrigen so lala, vor allem bei den beiden hellen Tönen. Auftragen lassen sie sich sehr leicht mit dem Finger, Pinsel oder Applikator (ich nutze den Pinsel am liebsten).




Hier, habe ich nun den Vergleich mit der Base für euch gemacht. Da mein Arm teilweise etwas arg gebräunt ist( zumindest wirkte dies stets auf den Fotos so) habe ich die Swatches auf meinem Unterarm Innenseite gemacht. 



Die einzelnen Zahlen stehen für die jeweilige Farbe, 1 ist das ganz helle, 2 das zweit hellste dann das etwas glitzernde helle braun und dann das dunklere.
Des Weiteren habe ich stets neben der Version mit Base, noch die Version ohne Base. Damit es noch ersichtlicher ist. Ich finde gerade mit der Base (in dem Test übrigens die Base von Artdeco) sind die Farben noch etwas deutlicher. Das ganz helle, wird zwar farblich nur bedingt kräftiger – jedoch hält es bei weiten länger als ohne Base.





Einziges, wirklich bestechendes Manko ist, wie ihr sehen könnt: Sobald man die Lidschatten mit einem Pinsel Auf nimmt bröselt es ordentlich in der kleinen Dose. Das lässt sich zwar ganz leicht weg pusten, aber natürlich geht so auch ungenutztes Produkt verloren.


Fazit

Ich liebe diese Farben, ich musste sie zwar „erst“ einmal nachkaufen (wenn man bedenkt, dass ich noch einige andere Lidschatten habe, eine Glanz Leistung meinerseits mal ein Produkt leer gemacht zu haben). Zwar bröseln sie ordentlich, aber das macht die gute Haltbarkeit wieder weg. Man kann sie wirklich super zusammen kombinieren. Gerade wenn man wie ich auf die Erdtöne steht, ist dies für das erste eine sehr gute Ansammlung von Farben.
Bei meinem Augen Makeup jedenfalls kommt diese kleine Farbvielfalt gefühlt IMMER zum Einsatz. Weil sie günstig ist und einfach trotzdem sehr viel her macht.

Eckpunkte:
Marke:
essence
Name:
quattro eyeshadow 05 to die for
Wo: Müller, Rossmann, Kaufhof, Douglas, DM und überall dort wo essence eine Theke hat =)
Preis: 2,95€

So, nun habt ihr den ersten „Liebling“ aus meiner Sammlung kennen gelernt. Habt ihr auch Produkte die ihr liebt, und euch ständig nachkaufen könntet?


Liebe Grüße
Kerstin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...