Dienstag, 3. Juni 2014

Sebamed Frische Deo Deospray Frisch



Hey ihr da,

Ich habe euch ja bereits Hier von meinem neuen Deo-Roller berichtet. Ich hatte ja bereits in dem Test gesagt das es bei mir versagte und ich deswegen dennoch zusätzlich zu Spray zurück greifen muss.
Mir war dies bereits VOR dem Test klar, ich kenne meinen Körper nun ja auch schon 26 Jahre (wobei auf ihn hören tue ich seit max. 10 *haha* ) .
Deswegen hatte ich bereits beim Deoroller kauf ein Deo spray mitgenommen.
Dies möchte ich euch heute nun ebenfalls vorstellen …

Sebamed Frische Deo Deospray Frisch






Preis: zwischen 3,50€ - 5€
Inhalt: 150ml
Wo: DM, Müller, Rossmann,
Verpackung: Weiße Deo Flasche rosa Deckel
Versprechen auf der Verpackung: „Nachhaltige Frische für empfindliche Haut. Das biologische Wirksystem schenkt sensibler Haut lang anhaltende Frische, ohne die natürliche Schweißbildung zu unterdrücken. Es bindet Geruchsstoffe und hemmt geruchsbildende Hautbakterien. Aloe Vera wirkt hautberuhigend und spendet Feuchtigkeit. Der ph-Wert 5,5 – wichtig für die gesunde Haut – fördert zusätzlich die hauteigene Schutzfunktion gegen schädigende äußere Einflüsse. Mit besonders hautverträglichen Duftstoffen, aber ohne Aluminiumsalze, ohne Alkohol, ohne Farbstoffe und ohne Konservierungsstoffe“
Weitere Düfte: frisch(meiner), sensitiv sowie natural ( habe ich jedoch bislang noch nirgends gesehen lediglich im Internet auf einem Foto)



Sebamed, eine Firma die für mich einen guten Ruf hat – da sie mich in allen Produkten gleichermaßen Überzeugt hat. Das Duschgel verwende ich teilw. bei meinen Eltern, den Deoroller nutze ich zurzeit, oft haben Patienten von mir die Bodylotion die wirklich top pflegt – also war klar als ich bei DM entscheiden musste welches Spray es werden soll ohne Aluminium ( viel Auswahl gab es ja ohne hin nicht) , dass es auch hier sebamed werden würde.
Da ich den Geruch von sensitiv bereits beim Deoroller nicht mochte, hab ich direkt zu frisch gegriffen ( ich hab im Internet jetzt ein Foto gefunden mit natural welches ich noch nirgends gesehen habe, das würde mich extrem reizen!) . Ich teste Deo Sprays bei DM, Rossmann und/oder Müller ja nur wenn es einen Tester gibt. Jedoch scheint mein DM der Meinung zu sein, bei teuren Sprays lohnt sich der Aufwand mit dem Tester nicht – also wusste ich vorher nicht welcher Duft mich erwarten würde.
Die Flasche liegt gut in der Hand und ist sebamed typisch im schlichten Design. Ich mag ja das weiße Design sehr das ist nicht so aufdringlich.




Der Deokopf ist klassisch. Ein einfacher Druckknopf angenehm in der Hand liegend.
Jedoch muss ich gestehen bin ich doch teilw. verwöhnt, da Nivea inzwischen die Möglichkeit bietet das Deo „zu schließen“ habe ich das doch etwas vermisst. Denn ich schleppe Sprays ja immer mit mir in meinen Handtaschen mit. Bei normalem Deckel passiert es doch manchmal dass eine Bücherecke den Knopf herunter drückt. Jetzt mag man sagen dafür gibt’s ja den Deckel. Mag sein, doch der ist bei mir meist schon nach der ersten Benutzung verloren gegangen ;)
Nun gut, aber von dem Manko will ich mich jetzt nicht beeinflussen lassen. Über den Punkt kann man ja hinweg sehen wenn das Spray dennoch gut ist.
Das Deo ist angenehm kühl und frisch auf der Haut, anders als bei dem Roller brennt es auch nicht nach bei frisch rasierter Haut ( ohne Alkohol macht sich doch sehr bemerkbar) .
Kommen wir zum Geruch, es ist wirklich SEHR herb. Es riecht gut, aber leider wohl eher an Männern als an Frauen.
Ich bin echt nicht zimperlich was Deo Geruch angeht, ich mag ohne hin dieses süße bei Frauen nicht – aber der Geruch war selbst mir zu herb zu männlich.
Der Schutz hingegen ist in Kombination mit dem Deoroller wirklich sehr gut.
Da riecht man wirklich kein Schweißgeruch. Ich war und bin wirklich sehr beeindruckt.
Egal was man tut man riecht gut und ja, ich habe tatsächlich auch das Gefühl die Achseln jucken und zuppern auch etwas weniger. Bei meinem enormen Verbrauch an Spray ist das echt was wert.

Pro

+ Design der Flasche angenehm „einfach“
+ Leicht zum handhaben
+  Es kommt nie zu viel heraus sondern immer gut „passend“
+  erfrischt angenehm
+ kein Aluminium enthalten
+ wirklich tolle Leistung in Sachen Schweißgeruch Verhinderung, ich bin sehr beeindruckt

Contra

- Preis
- herber Geruch


Fazit:

Es ist eben manchmal einfach unfair. Das Spray gefällt mir wirklich so gut, aber leider ist der Geruch einfach gar nichts für mich. Er ist einfach viel zu herb, viel zu männlich und dominant.
In Kombination mit einem Parfume das nur ansatzweiße „süß“ oder eben „weiblich“ riecht – ist es ganz übel. Nicht weil das Spray nicht gut riecht, sondern weil es einfach nicht „passt“
Gut ich trage nicht oft Parfume aber es ist mir dennoch zu herb.
Schade eigentlich, denn selbst beim Sport roch man wunderbar erfrischt und das hat wirklich noch kein Spray geschafft ( zwei Stunden Sport sind auch hartes Programm für Deos ) .
Mein Freund hingegen hat sich sehr gefreut, denn zu ihm passt dieser Duft wirklich ganz wunderbar. Er kann ihn tragen, ich leider nicht.
Ich kann es trotzdem jedem empfehlen der entweder nicht so empfindlich auf herbe Gerüche reagiert und oder der seinem Freund ein gutes Deo schenken will.
Denn auch mein Freund neigt sehr zum schwitzen, mit dem Spray riecht man davon aber nichts mehr!
Super, selbst für den doch eher hohen Preis.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Was nutzt ihr für ein Deospray?  Achtet ihr auf die Zusätze oder ist es euch „egal“ was enthalten ist?

Liebe Grüße
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...