Samstag, 10. Mai 2014

Attimo

attimo




Ein Moment noch, tat sie die Augen auf.
Ein Moment voller absoluter Liebe.
Ein Moment der völligen Zuneigung.
Kein Wort, keine Bewegung, nur dieser Moment.
Alles andere war und ist nun überflüssig,
denn nur noch dieses hellstrahlende Augenpaar zählt.
es ist jede Nacht dasselbe und doch,
zerspringt das Herz an dieser Einzigartigkeit
- an dieser unabdingbaren Schönheit.
Vergessen sind alle Vorwürfe, alle Schmerzen,
der Stress.
Diese Augen, das letzte mal vor dem Schlafen,
der Moment der ewig zeitlos ist.
Dieser Augenblick – unbezahlbar für die Ewigkeit.
Soviel und doch so wenig,
mehr kann ein Kind nicht tun



Attimo( der augenblick) wurde von mir verfasst und darf ohne meine zustimmung nicht weiter verbreitet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...