Mittwoch, 28. November 2012

Futterprobe - Happy Cat - Vorstellrunde




Hallo meine Lieben,

hier ist was los wenn der Paketdienst, Postbote oder meine Nachbarin bei mir klingelt. Jedes Mal ist dann jemand ganz besonderes zur Stelle, zwar gut versteckt im Treppenhaus stehend aber immer dabei um zu überprüfen ob nicht evtl. was tolles für sie dabei ist: Salia ist fest davon überzeugt alles was per Post( wobei ich natürlich bezweifel das sie weiß was Post wirklich ist, ich nehme an sie kennt höchstens den Unterschied zwischen „der Mann der den Menschen Futter bringt“ oder eben „Kartons“ ) kommt erst einmal für sie ist.
Zumindest aber das der Karton (sei er noch so klein) für sie und ihren Katzenhintern gedacht ist.
So auch letzte Woche Freitag, meine Nachbarin bringt mir ein Paket rüber (ich hab einfach unpassende Dienstzeiten) und wer ist total aufgeregt als ich mit dem Paket wieder in die Wohnung trete? Genau meine kleine schwarz haarige Katzendame.
Nur dieses Mal war es tatsächlich für Salia ganz allein.
Ich hab Happy Cat angeschrieben und gefragt ob ich eine Futterprobe  erhalten könne. Ich hab schon oft Trockenfutter von Happy Cat kaufen wollen – doch die Säcke waren mir bislang zu groß um es mal „auszuprobieren“ ob Salia dies verträgt oder eben nicht.
Also mal direkt auf die Internetseite gegangen und via Kontakt (da ich zu blind war das Futterproben Anforderung Kontakforumular zu finden *lol*) angefragt.
Es hat ca. 10 Tage gedauert ehe das Paket bei mir eingetrudelt ist – ich hatte es fast schon wieder vergessen *hihi* ich nehme fast an, wenn ich das richtige Formular gefunden hätte – wäre es deutlich schneller gewesen. 


Happy Cat Futterprobe Lieferung




Hier könnt ihr das Päcklein sehen das ich von Happy Cat zugeschickt bekommen, als wichtigstes natürlich die Probepäckchen.



Hier könnt ihr übrigens gut erkennen woran Salia zu Beginn (während ich noch freudig geschaut habe was alles zugeschickt worden ist) mehr Interesse hatte. Die restlichen Bilder sind eher verwackelt deswegen hab ich mir erst gar nicht die Mühe gemacht sie zu bearbeiten oder gar hoch zu laden ;)



Es wurden mir freundlicher weiße vier kleine Tüten mit jeweils 50g Trockenfutter zu gesendet.
Es handelt sich um die Sorten: la Cuisinie feiner Seefisch, Weide Lamm, Voralpen-Rind und La cuisine edler Ente. Man beachte am oberen Bildrand die inzwischen neugierig gewordene schwarze Fellbäule ^.^



Des Weiteren erhielt ich einige Infobroschüren, einen einkaufsgutschein sowie eine Liste auf der steht wo man das Futter kaufen kann. Wobei ich die Liste nicht wirklich verstehe denn Hessen steht überhaupt nicht drauf obwohl ich genau weiß mein Futter laden hat das Futter – na egal ;)
Salia kannte ab diesen Zeitpunkt ( als sie begriff es gibt kleine Mini tütlein ) kein halten mehr und musste alles beschnuppern... .

Die Infobroschüre ist wirklich toll und wie es auch sein sollte sehr informativ. So wird z.B. direkt am Anfang ( die für mich so wichtigen Dinge) bereits aufgezählt auf was sie acht bzw. was ihnen wichtig ist:
„Wir produzieren ausschließlich in Wehring, Bayern“ -> okay, wo es her kommt ist mir ziemlich egal;) wobei es doch schön zu wissen ist das es in Deutschland produziert wird, und auch nicht in 10 verschiedenen Ecken Deutschlands.

„ Wir verwenden hochwertigste Rohstoffe und bevorzugen Zutaten von heimischen Landwirten“ -> Finde ich super, zum einen die heimischen Landwirte: das bedeutet das Fleisch hat keinen langen Fahrt weg und kann nicht so schnell verderben; zum anderen kann man sich so sicher sein das der Katze möglichst nur gutes in den Magen wandert

„Wir verzichten auf den Einsatz von Soja. Die Proteinrohstoffe stammen von frisch geschlachteten Tieren“ -> Das gibt’s ja leider viel zu selten, das auf Soja verzichtet wird

„Wir garantieren beste Verdaulichkeit (90%) unserer Katzennahrung“ -> Einfach Traumhaft, denn meine Katze leidet ja doch des Öfteren mal an Durchfall und Bauchweh wegen dem falschen Futter bzw. zu viel Trockenfutter auf einmal.

„ Wir lehnen synthetische Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe sowie genveränderte Rohstoffe ab“ -> SUPER! Finde ich wirklich klasse, ich will keine Nahrung mit Genveränderten Zeug und für meine Katze mag ich das genauso wenig. Außerdem der Punkt ohne Aromastoffe finde ich toll – keine künstlichen Suchtmacher für die Katze!

„ Wir bevorzugen eine natürliche Rohstoffvielfalt in unseren Rezepturen“ -> Super, so kann dann auch wirklich alles anders schmecken und ist nicht ein ewiger Einheitsbrei!

„ Wir sorgen mit strengsten Kontrollen für den Fortbestand unserer Qualität auf höchsten Niveau“ -> Finde ich auch klasse, so kann man hoffentlich sicher gehen das alles gut ist mit dem Futter.
„ Wir verweigern Tierversuche“ -> Daran könnten sich die riesen Monsterfirmen mal eine Scheibe abschneiden! Ganz ganz toll und eigentlich sollte dies selbstverständlich sein – ist es aber heut zu tage ja leider nicht.

„Wir sind immer für Sie da“ -> Das weckt vertrauen ;)


Ich habe zwei Sorten erhalten die mich besonders interessieren, dies sind die la cuisine Packungen (Seefisch und Ente) da sie mit keinem Getreide hergestellt sind. Denn das verträgt mein Fellknäul ja eher schlecht als recht.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt wie das Futter bei Salia ankommt, ich gestehe ich hab ihr schon ein zwei Brocken als Leckerchen gegeben aber der große Test startet auch demnächst so richtig – es muss sich nur der richtige Dienst bieten ( also am Donnerstag da habe ich Spätdienst und da kriegt meine Tigerdame meist eine Handvoll Trockenfutter)

Ich bedanke mich für die vier Trockenfutterproben und freue mich schon richtig darauf zu testen ob Salia das Futter eher liebt oder keine Beachtung schenkt (was eigentlich eher selten passiert ^.^ ) vor allem aber wie sie es verträgt.

Ihr wollt mehr über Happy Cat erfahren -> Hier die Internetseite
Ihr wollt auch eine Futterprobe für euer Schmusetier -> Hier das Kontakformular

Liebe Grüße
Atropa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...