Dienstag, 30. Oktober 2012

Lavera Young Faces Feuchtigkeitsfluid


30 Oktober 2012

Fleißig geht’s weiter, nun stelle ich euch auch direkt mal meine Gesichtscreme bzw. das tolle Wort „Fluid“ *lol* vor …

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein GESCHENK deswegen kann ich nicht 100% sagen wo es das alles gibt und wie viel es kostet – ich hab nur Google genutzt und dann eben meinen besten Freund Amazon rein geschrieben ;)

hier

übrigens der damalige Link in dem ich das erste Mal das Produkt „vorstellte“

Lavera Young Faces Feuchtigkeitsfluid



Preis: ca. 7,20€ 
Inhalt: 30ml
Wo: Amazon, eBay(?), diverse online Shops (am besten googeln)
Verpackung: weiße Pappschachtel( nicht fotografiert), darin eine weiße kleine Tube mit Drehdeckel
Versprechen auf der Verpackung: „ Hautklärungs-Pflege mit leicht antibakterieller Wirkung“ „intensive Feuchtigkeitspflege und Mattierender Effekt“ „wirkt unterstützend gegen Hautunreinheiten“
Weitere Bezeichnung: Bio Minze, Fettende & unreine Haut



Also, wie erwähnt war diese Gesichtscreme (es ist mir egal das auf der Packung Fluid steht) ein Geschenk, wahrscheinlich hätte ich mir das gute Stück sonst nicht zugelegt. Immerhin  ist der Preis von 7,30€ für 30ml nicht gerade ohne.
Umso mehr war ich gespannt wie sich ein solch, doch teures, Produkt wohl schlagen würde.
Die Tube kommt in einer Pappverpackung an(jedoch nicht fotografiert hier könnt ihr jedoch gucken wies ausschaut), finde ich unnötig – Naturkosmetik und dann damit doch wieder was gegen die Umwelt tun na ja na ja ;)



Dreht man die Tube auf riecht man erst einmal gar nichts, erst wenn man sie leicht zur Nase führt und dann drauf drückt verströmt sie einen dezenten aber sehr angenehmen Minze Geruch. Bereits davon hat man das Gefühl etwas Erfrischendes in der Hand zu halten ;)
Das Loch wirkt gewiss etwas „groß“ jedoch ist es wirklich optimal, es kommt nicht zu viel oder gar zu wenig raus wenn man vorsichtig drauf drückt.



Die Creme ist grün und sehr dickflüssig so dass sie auch bei Bewegung in keinster weiße „verrutscht“ bzw. verschmiert. Der Geruch ist auch hier sehr dezent.



Beim verteilen verändert sich die gerade noch etwas „feste“ Konsistenz zu einem weichen sehr sanften cremchen die angenehm kühlt und spannende Hautstellen sofort beruhigt.
Der Minzgeruch ist auch hier nicht übertrieben sondern sehr angenehm.
Da ich generell unter meiner Fundation Gesichtscreme packe (also auch diese hier) muss ich jedoch sagen das sie etwas langsamer einzieht und vor allem zu Beginn ein leichtes Gefühl von „verstopften“ Poren verursacht (auch wenn man nicht schminkt ist das Gefühl da) jedoch verschwindet dieses Gefühl sehr schnell wieder.

Pro
+ Geruch
+ lässt sich gut Portionieren
+ lässt sich leicht verteilen
+ erfrischt das Gesicht und entspannt dieses
+ SEHR ergiebig
Contra
 - Poren fühlen sich anfänglich verstopft an
- keine erkennbare Verminderung von Unreinheiten
- Preis
- anders wie z.B. bei der Zahnpasta zieht sich der Inhalt bei zu festen drücken nicht mehr zurück – selbst was am ausgangsloch „hängt“ ist so gesehen verloren

Fazit:
Ein teurer Spaß, jedoch muss man klar sagen: Von diesen 30ml Inhalt war ich mehr als überrascht. Ich nutze die Tube jetzt fast zwei Monate und sie ist noch immer nicht leer! Also wirklich extrem ergiebig – also macht das meines Erachtens den Preis fast schon wieder weg.
Klar, die verunreinheiten die vermindert werden sollten sind noch immer da, aber ich will da jetzt auch keine Wunder erwarten.
Lediglich das Gefühl nach dem auftragen(also das „verstopfte“ Poren Gefühl) ist etwas störend – aber von mir gibt’s eine deutliche Kaufempfehlung.
Ich denke, demnächst werde ich wieder etwas von Lavera ( dann denke ich erst einmal jedoch eine andere Produktreihe ) kaufen – vielleicht habe ich dann weniger dieses „verstopfte“ Gefühl.

Kennt ihr die Creme? Oder habt ihr eine ganz andere die ihr wirklich gut findet?

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Atropa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...