Dienstag, 30. Oktober 2012

Alverde Aqua Waschgel Meeresalge


30 Oktober 2012

Hach, wie schön, ich Habs doch nicht vergessen: Mein Waschgel – welch schönes Erlebnis. Ähnlich wie ein Überraschungsei nichts ahnend sucht man eine Bodylotion im viel zu Kleinen, vollgestelltem Badezimmer und findet das Gesichtswaschzeugs supi ^.^
Das Waschgel, welches ich euch vorstelle gehört im Übrigen zu der selben „Reihe“ wie das
 
Alverde Aqua Gesichtswasser

deswegen habe ich den Beitrag mal direkt verlinkt – aber ich muss all jene enttäuschen welche nun hoffen ich hätte die ganze Reihe: Nö, hab ich nicht ;)

Alverde Aqua Waschgel Meeresalge



Preis: ca. 2,25€ 
Inhalt: 100ml
Wo: DM ( Eigenmarke)
Verpackung: weiße Plastiktube mit hellblauen Deckel
Versprechen auf der Verpackung: „ erfrischende Reinigung“ „befreit die Haut sanft von umweltbedingten Schmutzpartikeln, Make-up und überschüssigem Hautfett. Besonders milde Waschsubstanzen und mineralstoffreicher Meeresalgen Extrakt sorgen für ein erfrischtes, ausgeglichenes Hautbild“
Weitere Bezeichnung: Normale &Mischhaut



Das Waschgel habe ich gekauft, weil ich nicht das „passende“ Lavera Produkt bei DM oder Alnatura oder sonst wo finden konnte, also musste ein anderes NK Produkt her ( ich hab mich dagegen entschieden „wild“ zu mischen) . Also „hüpfte“ mir dieses Preisgünstige Tüblein in meinen Einkaufskorb.
Es ist, wie die meisten Waschgels, in einer Tube die 100ml enthält.



Öffnet man leicht die Tube riecht man, anders als bei dem Gesichtswasser, direkt den Geruch des Waschgels. Hier kann ich jedoch keinen Pfeffer Geruch wahr nehmen viel mehr finde ich riecht es irgendwie §erfrischend“ mit einem Haut zum Ozean Toilettenreiniger den es ebenfalls bei DM gibt ( bitte steinigt mich jetzt nicht, aber ich Habs extra nochmal kontrolliert – mein WC riecht nach der Benutzung des Reinigers echt ähnlich ^.^ ). Aber Der Geruch ist trotz allem sehr angenehm und nicht zu intensiv. Die Öffnung ist genauso wie bei dem Gesichtswasser optimal, so kann nicht zu viel und nicht zu wenig Waschgel entnommen werden.



Das Waschgel ist, wie ihr hoffentlich gut erkennen könnt, durchsichtig und in einem etwas flüssigeren Zustand und „verläuft“ deswegen bei zu schnellem herum drehen auch mal schnell ( aber das macht man ja eh nicht wirklich). Das Gel ist angenehm erfrischend und kühlend bereits wenn man es nur auf den Fingern hat.



Die Benutzung ist denkbar einfach, das Gesicht leicht anfeuchten, und auf geht’s. Ich muss jedoch sagen, auf der Verpackung steht drauf das man es aufschäumen lassen soll – beim besten will -> bei mir schäumt da gar nichts ;) nicht das es mich weiter stören würde, aber da kann man so viel versuchen wie man will – bei mir tut sich da nix ^.^
Aufgetragen dann mit viel warmen Wasser wieder abspülen ( ich nehme ab und an sogar ganz gerne einen extra Waschlappen da ich das ganz angenehm finde wenn er an der Luft getrocknet ist, und somit dann nicht ganz so weich ist als wenn er im Trockner gelandet ist – hat so eine Art „Peeling-Effekt“ ) .
Das Gesicht fühlt sich hinterher schön sauber an, jedoch, muss ich ganz klar sagen – wenn man danach nicht direkt weiter macht ( also mit Gesichtswasser und Creme) spannt die Haut und juckt weil sie doch sehr austrocknet.

Pro
+ Preis
+ lässt sich gut portionieren
+ kühlt und entspannt die Haut
+ haut fühlt sich sauber an
+ nicht zu intensiver Geruch
+ sehr ergiebig
Contra
 - Haut trocknet aus


Fazit:

Das Waschgel ist sehr ergiebig und im Preis Leistungsverhältnis wirklich top.
Jedoch stört es mich dennoch das meine Haut immer wieder an der Stirn so stark juckt und spannt.
Aus diesem Grund würde ich es mir persönlich wohl nicht noch einmal kaufen.
Für alle die jedoch nicht so eine empfindliche Stirnpartie haben kann ich  nur eine Empfehlung aussprechen.


Habt ihr das Waschgel schon getestet? Oder habt ihr ein anderes auf das ihr „schwört“ ?

Liebe Grüße
Atropa


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...