Montag, 29. Oktober 2012

Alverde Aqua Gesichtswasser Meeresalge


29 Oktober 2012

So, gerade habe ich meine beiden Kündigungen abgegeben (zweimal deswegen: einmal Pflegedienstleitung einmal normale Personalabteilung damit es hinterher nicht heißt sie wäre „verloren“ gegangen) und nun habe ich Lust „mal wieder“ eine Review zu schreiben (zwei am Tag, das ist gut ^.^ zumal ich euch bald mein „ich bin zurück“ Gewinnspiel präsentieren werde ;) ) .

Heute geht es um ein Gesichtswasser ( ich hab mein Waschgel bei meinen Eltern vergessen, also wird das noch folgen ^.^ )

Alverde Aqua Gesichtswasser Meeresalge



Preis: ca. 2,25€ 
Inhalt: 200ml
Wo: DM ( Eigenmarke)
Verpackung: weiße Plastikflasche mit hellblauen Deckel
Versprechen auf der Verpackung: „Natürliche Wirkstoffe der mineralstoffreichen Meeresalge und Bio-Alkohol klären und erfrischen nach der Reinigung“ –„ Für ein klares und ausgeglichenes Hautbild“
Weitere Bezeichnung: Normale &Mischhaut



Dieses Gesichtswasser habe ich mir gekauft, da mein Lavera so schnell leer war, und ich deswegen dringend ein neues ( bitte auch etwas preiswerter ;) ) Gesichtswasser gebraucht habe. Also schnell zum DM um die Ecke und vor dem Regal den Kopf zermartert. Naturkosmetik oder nicht?
Ich bin weder jemand der NUR Naturkosmetik nutzt noch jemand der nur die nicht NK Produkte verwendet.
Ich habe mich dann, doch für das Alverde Gesichtswasser entschieden – da ich die Balea Produkte bereits besessen habe und ich was Neues probieren wollte =)



Das Gesichtswasser kommt in einer weißen Flasche daher, leider kann man, selbst wenn man sie gegen das Licht hält nicht erkennen wie gut oder schlecht gefüllt das Wasser noch ist. Wobei, man spürt ja auch wenn es fast zu Ende geht ;-)
Öffnet man die Flasche, und hält diese NICHT direkt vor die Nase, riecht man gar nichts schon mal einmal ein Pluspunkt. Drückt man leicht drauf ( um so den Geruch wahr zu nehmen) riecht es frisch und angenehm. Lacht mich ruhig aus, ich finde es riecht ein wenig nach Pfeffer – nur das es nicht in der Nase kitzelt.
Die Öffnung ist nicht zu groß und eignet sich deswegen gut zum „Portionieren“ auf dem Wattepad.



Die Flüssigkeit ist durchsichtig, und riecht ( anders als bei so manch anderem Gesichtswasser) auch nicht zu stark. Es ist sehr ergiebig bei der Reinigung und nimmt Verschmutzungen, die nicht das Waschgel beseitigt hat, gut auf und „entspannt“ dabei das Gesicht angenehm.
Ich bin nicht anfällig gegenüber Alkohol, deswegen stört mich der Bio-Alkohol auch nicht. Er kühlt angenehm an meiner „fiesesten“ stelle – der Stirn ( die spannt generell nach dem Waschgel wie Tier und tut weh) .

Pro
+ Preis
+ lässt sich gut portionieren
+ kühlt und entspannt die Haut
+ haut fühlt sich sauber an
+ nicht zu intensiver Geruch
Contra



Fazit:

Ein gutes Gesichtswasser, das mein Gesicht angenehm reinigt. Es ist jetzt vielleicht nicht unbedingt MEIN liebster Duft, auch wenn er dezent ist, aber es reinigt die Haut und entspannt diese. Meines Erachtens erfüllt es die Anforderungen die ihm gestellt wurden gut. 

Habt ihr selbst dieses Gesichtswasser probiert? Wie gefällt es euch? Oder habt ihr ein ganz anderes, von dem ihr total begeistert seit?

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche. War schon beim Arzt. Der hat mich die ganze Woche krankgeschrieben und mir ein Nasenspray mitgegeben :(

    Danke für deine Tips. Das Bad werde ich jetzt dann noch nehmen :)

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...