Sonntag, 4. März 2012

Tagg My Music

4 März 2012

Ich mach ja nicht alles mit, aber das was ich interessant finde und nach spaß aussieht wird direkt mal aufgehoben und mitgenommen. In diesem Falle ist es das nette kleine Stöckchen das ich bei alice in astonishland „gefunden“ habe ^.^
Jeder der Will darf sich gerne das Stöckchen mit nehmn ;-)
Welche Art von Musik hörst Du am liebsten?

Das ist wirklich SCHWER zu sagen – würde man meinen Ipod klauen oder meine Playlist am PC angucken würde man denken ich sei Geistesgestört. Ich höre oft und häufig Deutsch-Rock, aber auch Klassik, etwas Punk, etwas englischer rock und popmusik darf zwischendurch doch mal gespielt werden.
Wann hörst Du bevorzugt Musik?

Also eigentlich „immer“ . Ich mag ganz gerne diese dauerberiselung. Allen voran natürlich beim Sport ( ich würde ja zu gern beim schwimmen Musik hören aber ich bezweifel das mein Ipod diese aktion mehr als einmal mit macht *haha* ) , dann während dem aufräumen und kochen. Und am allerwichtigsten: während dem Nachtdienst! ( natürlich nicht zu laut die lieben Pat. Sollen ja BITTE schlafen )


Welches sind die ersten drei Lieder Deiner aktuellen Playlist?

Ich glaube das sind 3 Songs von Reinhard Mey: Lulu, Alle guten Dinge sind drei sowie Hab dank für deine Zeit.
Welches Lied hat erinnert Dich an Deine Kindheit?

Theoretisch wären es unendlich viele. Aber die wohl wichtigstens Songs sind hierbei:
- Sandman Intro und Outro *ich liebe es bis heute*
- „Warum bin ich so Fröhlich“ von Alfred J. Quak ^.^

ja, ich gestehe mich erinnern nur „Serien“-songs an meine kindheit *lol*

Lieblingsband oder Sänger?

Wir sind Helden, Silbermond, Herbert Grönemeyer, Norah Jones, Good Charlotte, Die Toten Hosen, Joshua Radin, Die Prinzen ( ja ich stehe dazu – seit ich denken kann mag ich die ^.^ ) , Mando Diao, Sportfreunde Stiller uvm.

Ein Rockkonzert, was Dir in Erinnerung geblieben ist?

Oh, ich war auf sovielen Konzerten das ist doch etwas schwer... ich erwähne mal mehre:
Silbermond in Kamenz 2010 Das war das Abschlusskonzert von den 4en und schon allein deswegen super mega toll – weil ich sechs stunden vorher ENDLICH die Handynummer eines sehr tollen Kerles bekommen habe … da macht „Das beste“ fast wieder etwas spaß ;-) Außerdem wurde damals wieder „Ich bin weg“ gespielt. Mit all den super lieben Forenmädels wurde das förmlich um die Wette geheult und die Monde mitten drin ;-)

Good Charlotte Februar 2011 – mein erstes Goo Charlotte Konzert. Erst wollte ich nicht mehr hin, weil S. Nicht mit konnte ( keine Karte, die tatsache das er meine Eltern noch nicht kannte und unmöglich dort direkt zwei Tage schlafen wollte) … dann doch da gewesen. Es war unglaublich, die Stimmung … unmöglich zu beschreiben … .

Die Fuenf in Frankfurt Höchst ( ich glaub as war 2008 ich weiß grad nicht 100% wo die Karte ist sonst würde ichs euch sagen) beschämt fest stellen das man selbst das schwäbischte schwäbisch versteht während die Hessen alle etwas verwirrt gucken ^.^

Herbert Grönemeyer (2008?) in Frankfurt in der Comerzbank Arena:
Um mich herum lauter ältere Leute ( etwa 30-40 ich damals glaub ich 20 k.a. Mehr jedenfalls so mit die jüngste) kenne JEDEN Text, JEDEN Song un hüpfe singe freue mich fröhlich mit Grönemeyer mit.

Ich könnte das jetzt ewig fort führen aber lassen wird das ^.^ und mir egal das gewiss die meisten sagen werden „das ist aber gar kein rock“ mir egal für mich schon *hihi*

Heimliche Lieblingsschnulze?

Keine meiner „Lieblingsschnulen“ ist mir peinlich ;-)
Aber ganz toll finde ich natürlich:
Joshua Radin : Winter

Wen würdest Du gerne mal live auf der Bühne erleben?

Mh, schwere Frage – die meisten Bands die ich mag hab ich ja schon gesehen.
Aber die meisten würde ich auch direkt wieder sehen wollen ^.^

Good Charlotte, Wir sind Helden, Herbert Grönemeyer, Fuenf, Joshua Radin( ihn hab ich noch nie gesehen), Norah Jones ( noch nie gesehen also wohl sie), Silbermond ( dieses Jahr dezember
*freu* ) uvm.

Magst Du Musicals, Opern, Operetten?

Nein, eher weniger.
Magst Du Festivals?

Ich bin schrecklich eingebildet und kann nicht im Dreck liegen... also so Festivals mit Zelt und Regen und Dosen Ravioli geht gar nicht... . Andererseits würde ich mal gerne zu Rock am Ring gehen... aber auch genau in der Zeit frei kriegen ist eh unwahrscheinlich und dann noch die karten kriegen dann ( weil wie gesagt ich nix zelten *lol* ) ein Hotel... ne, dann geh ich doch lieber auf „reine“ Konzerte von der Lieblingsband/interpreten und genieße das dann eben umso mehr ^.^



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...