Mittwoch, 18. Januar 2012

P2 Perfect Eyes! Base

18 Januar 2012

Da meine neue Digicam noch lädt dachte ich mir nutze ich die wenigen Fotos die ich noch „ungebraucht“ auf dem PC rum liegen hatte damit es wenigstens etwas Nachschub an berichten gibt ;-)

Heute möchte ich euch mein kleinen „Schatz“ vorstellen. Dieses kleine Ding nutze ich fast jeden Tag und will es wirklich NICHT missen …

 

P2 Perfect Eyes! Base





Preis: 2,95€
Inhalt: 10ml
Wo: DM
Verpackung: weißte Tube mit silbernen Deckel 
Versprechen auf der Verpackung: „kaschiert kleine Blinzelfältchen und Linien. Fixiert Augen-Make up“





Früher ( bevor ich den ersten Beauty Blog gesehen habe und mich dann weiter in die Materie eingelesen habe) kannte ich Base um ehrlich zu sein gar nicht. Ich habe mir meinen Lidschatten drauf gepinselt und mich dann im Laufe des Tages geärgert das er eben fort war, aber das es dagegen etwas gab – war mir früher wirklich neu.
Tja, als ich dann anfing darüber zu lesen kam immer wieder das Wort Base in so manchen Bericht vor. Ich erst einmal völlig verwirrt: BASE? HÄ?
Also bin ich ohne zu überlegen zum nächst besten DM gerannt und hab dann eben mal durch gestöbert was wir denn da so für Base finden. Erst war ich ziemlich blind ehe ich dann von so ziemlich jeder Firma eine Eyeshadow Base fand.
Ich habe mich ( des Preises wegen) mal direkt für P2 entschieden – dann tuts auch nicht so sehr weh wenn’s in Fehlkauf war.
Aber okay, wollen wir mal starten mit meinem richtigen Testbericht;-)
Die Base kommt im Laden in einer einfachen Tube daher leider habe ich da niemals einen Schutzdeckel drum gehabt, also weiß man nie genau ob nicht wieder ein neugieriges Balg an dem Zeug war – aber das Risiko muss man ja leider des Öfteren eingehen =(
Die Tube sieht nicht besonders schick aus aber das muss sie meines Erachtens auch nicht. Mich muss das Produkt selbst überzeugen nicht die Verpackung.
Die Base ließ sich für mich vor allem am Anfang sehr schwer dosieren. Da ich ja nicht wusste wie man eine Base verwendet hab ich zu Beginn gerne zu viel aufgetragen. Mit der Zeit und der Erfahrung lernte ich dann wie viel genug ist. Die Base selbst hat eine leicht flüssige Konsistenz und ist relativ geruchslos. Die Base ist rosa Farben aber kaum aufgetragen/verrieben ist dieser Ton gänzlich fort und ist dann farblos. Sie ist leicht rückfettend und deswegen warte ich persönlich immer etwas ab bis ich den Lidschatten auftrage weil es unter Umständen dazu führen kann das es ein unsauberes unschönes Ergebnis heraus kommt und/oder der gesamte Pinsel/Applikator einsaut ;-) Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, hält der Lidschatten auch länger wenn man die Base kurz leicht „antrocknen“ lässt.
Die Base hat bei mir keinen negativen Einfluss auf die Augen oder Lider und ich kann und konnte keine Haut Irritationen spüren.





Das Ergebnis ist wirklich top, der Lidschatten ist deutlich kräftiger und hält auch gut und gerne seine 12h und länger. Selbst meinen ständigen drang am Auge rum zu wischen kann dem Lidschatten dank der Base nichts mehr anhaben denn trotz meines Finger Wischens ist immer genug Lidschatten vorhanden.
Ich bin def. Überzeugt von diesem Produkt.
Was mich allerdings stört ist, das sich gerne mal Base im Deckel absetzt und dann den gesamten Drehverschluss eindreckt. Das sieht nicht nur ekelig aus sondern ist gewiss nicht hygienisch. Aber mir ist solch Tube bei weiten lieber als eine Dose in die ich immer und immer wieder mit meinem Fingern rein patschen muss:-)




Im übrigen lässt sich die Base auch hervorragend zweckentfremden: So nutze ich sie auch gerne mal über meinen Lippenbalsam als Lippenstiftbase ( tut es euch nicht an keine Lippenpflege aufzutragen zum einen wgn. Dem Geschmack zum anderen weil es extrem austrocknet an den Lippen) und habe selbst hier wirklich gute Erfahrungen gemacht. Selbst der Lippenstift hält dank Base gerne etwas länger. Zwar muss man hier bei so mancher Farbe gestehen das sie „schwächer“ wird – aber ich nutze die Base vor allem bei kräftigen rot, das „schwächt“ dann zwar etwas sieht aber immer noch gut aus!

Pro
+ Preis
+ gibt Lidschatten eine enorme Farbpracht
+ hält wirklich sehr lange und sehr gut
+ lässt sich auch 1a zweck entfremden
+ leicht aufzutragen
+ SEHR ergiebig

Contra
- vor allem zu Beginn schwer einzuschätzen wie viel Base man benötigt
- Linien und Fältchen werden bei mir nicht kaschiert
- verschmutzt sehr leicht den deckel

Fazit
Meine Base, ich habe bislang keine andere versucht – was vor allem daran liegt das diese hier so toll ist das ich gar nicht auf den Gedanken komme. Ich bin total zufrieden und bei DEM Preis kann wie ich finde keiner meckern ;-) (ausgenommen die, die damit schlechte Erfahrungen gemacht haben ^.^ )

Kommentare:

  1. Hallo
    Danke für dein Kommi =) mal jemand der helfen will =) super lieb hatte nämlich schon auf vielen seiten bei katzen besitzer um rat gefragt aber keine antwort erhalten.
    Also meine katze wird nächsten monat kastriert und ich hoffe doll das sie ruhiger wird, weil sie auch wände kaputt macht, und das mit dem wasser kenn ich so habe ich ihr das am essen bei gehen abgewöhnt, aber bei der wand zb klappt das nicht, denn so bald sie kratzt und ich nach der flasche greife (das immer morgens und ich noch am schlafen) haut sie ab, kommt dann aber wieder, kratzt wieder an der wand und ich bewege die hand sie haut ab. zum wasser spritzen komme ich nicht, sie weiß ja scheinbar auch was kommt und das sie das nicht darf, aber sie tut es immer und immer wieder. Und ja ich glaube auch das sie langeweile hat, ich bin auch den ganzen tag weg :( das tut mir auch so leid, ich will auch echt mehr mit ihr spielen und kuscheln aber sie will nicht sie ist zickig. und ne zweit katze hab ich überlegt, aber 1. kein geld für zwei katzen, die eine ist schon teuer, 2. fahre ich oft mit der katze zu mein eltern und da sind zwei hunde, noch ne katze wäre da echt zu viel und auch zu stressig, fratzi findet das toll da hin zu fahren die kennt das seit klein an, autofahren und so, mit ihr geht das gut und 3. ich möchte das die katze zu mir kommt und ich ihr spielgefährte bin, das ding es nur das sie mir weh tut und ich dann nicht mehr spielen oder kuscheln mag, werde dann richtig böse.
    ich liebe sie echt sehr aber bin gerade echt überfordert mit ihr :´(
    jetzt gerade knurrt ihr bauch, ich fütter sie so wie es auf der pakung steht aber hab das gefühl sie hat immer noch hunger. aber der tierarzt hat gesagt sie ist schwer genug und auch schon etwas mopsig für ihr alter. und ich will keine dicke katze. da sie meine erste katze ist die ich hab, hab ich echt das gefühl alles falsch zu machen, sie verbrennt sich ständig irgendwo dran weil ich nicht aufpasse usw usw ich bin ne schlechte katzenmama.
    aber noch mal zur zweit katze, meine cousine hat sich auch ne zweite katze geholt und die beiden mögen sich gar nicht, und sie hat super sorgen deswegen und mag das baby aber auch nicht wieder abgeben. also nicht jede katze liebt ne zweite katze im haus. und meine katze ist auch eigentlich ganz doll auf mich fixiert, nur in letzter zeit ist es so doll anstrengend :( und bei mein eltern hat sie auch schon ne wand kaputt gemacht und da sind ja die hunde zum spielen was sie auch immer ausnutzt wenn wir da sind. ach ich weiß einfach nicht was ich machen soll.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch erst vor kurzem angefangen, eine Base für den Lidschatten zu benutzen. Genau wie Du, als ich anfing zu bloggen und häufig was darüber gelesen hab.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...