Samstag, 5. November 2011

Alverde Feuchte Reinigunstücher


5 November 2011
Ich gehöre zu der faulen Sorte Mensch – es gibt nichts das ich mehr hasse als mich abends abzuschminken. Wenn ich übermüdet ins Bett fallen möchte hab ich keine große Lust noch mein ganzes „Programm“ aus Waschgel, Gesichtswasser und creme aufzufahren. Deswegen bin ich ein treuer Anhänger von Abschminktüchern.
Vor allem nach einem Nachtdienst, wenn man kurz vor 7 Uhr ENDLICH nach Hause kommt gibt es nichts das schneller und besser ist als sich einmal durchs Gesicht mit diesen Tüchlein zu wischen und weg ist das letzte bisl Make-up – wenn es doch SO einfach wäre…

Alverde Feuchte Reinigunstücher


Preis: 1,95€
Inhalt: 25Tücher
Wo: DM Eigenmarke
Duft: Wildrose, für Trockene und sensible Haut
Verpackung: weiße Verpackung und dazu eine Rose
Versprechen auf der Verpackung: „  Die rückfettenden Eigenschaften von Wildrosenextrakt und Aprikosenkernöl pflegen die Haut schon während der Reinigung und das enthaltene Vitamin E hilft der haut Feuchtigkeit zu speichern und sie vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen.“ „ befreien die trockene Haut sanft von Make-up, Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett“



Da meine Abschminktücher ohne hin leer geworden sind, stand ich mal wieder unschlüssig vor dem DM Regal und hab gegrübelt welche Sorte es diesmal wird (Balea Young oder doch wieder Bebe für mischhaut?) und ja, da sind mir direkt die Alverde Feuchtigkeitstücher ins Auge „gesprungen“.
Ich hatte vor EWIGEN Zeiten mal auf irgendeinen Blog gelesen das es bald zum „probieren“ die Abschminktücher mit kleinen weiteren Alverde Kosmetik Produkten geben sollte.
Tja, und als die Tücher dann alle waren hab ich natürlich genau dann prompt dieses „tolle“ Packet gesehen.
Da ich hier und da doch relativ positives über jene Tücher gelesen habe, dacht ich mir – schadet nichts. Dann kannst du auch direkt mal ausprobieren wie so die Schminksachen sind.
Also habe ich spontan sogar zwei Packungen mitgenommen. Jetzt besitze ich neben 50 Abschminktücher auch noch den Mineral Lidschatten Granit Grey als auch das gebackene Rouge Copper ( es gab noch ein paar andere Produkte dazu, einen türkisen Lidschatten aber das war def. Nicht meine Farbe ^.^ ) .
Für 1,95€ finde ich kann man dafür das es reine Naturkosmetik ist nichts sagen. Ich hätte um ehrlich zu sein wirklich mehr erwartet ( also das sie teurer sind). 



Die Tücher sind wie bei vielen Reinigungstüchern in eine einfache Plastikverpackung ( allerdings laut Verpackung zu 25% recycelbar). Die Verpackung ist mit einem Aufkleber wiederverschließbar und ich gehe mal sehr stark davon aus das früher oder später der Kleber nicht mehr so gut hält und somit die Tücher schnell austrocknen ( passiert mir generell immer K.a. vllt. Stell ich mich auch besonders blöd an?) .
Ich finde den Wildrosen Geruch um ehrlich zu sein sehr unangenehm und auch wirklich extrem aufdringlich. Bereits wenn man die Tücher aufmacht strömt einem direkt dieser Geruch in die Nase.
Die Tücher sind „fluffig“ weich und lassen sich problemlos aufklappen um so mehr Fläche zu haben.
Es ist kinderleicht sich mit den Tüchern das Gesicht zu reinigen, meine Haut wird dabei nicht ausgetrocknet und/oder fängt an zu spannen oder zu jucken. 



Leider finde ich, das die Tücher sich ziemlich leicht irgendwie „auflösen“ erst heute Morgen hab ich eins halb zerrissen und konnte dann hindurch gucken. Gut, das wäre jetzt gewiss kein Problem wenn ich dafür wenigstens eine Leistung haben würde.
Auf dem Foto habe ich nur einen Swatch weg gewischt und da hat es wirklich gute Arbeit geleistet mein Arm war wieder Blitzeblank und hat sich recht gepflegt angefühlt. Allerdings muss ich sagen dass ich das bei meinem Gesicht NICHT sagen kann. Auch bei diesen Reinigungstüchern bleibt gut die Hälfte meiner Foundation hängen so dass ich dann doch wieder mein „normales“ Programm verwenden muss/kann. Ich finde das sehr ärgerlich, weil ich gerade deswegen gerne Abschminktücher nutzen will – damit ich mir das vor allem nach dem Nachtdienst sparen kann.
Der Geruch verflüchtigt sich im übrigens sehr schnell was ich gut finde, da ich kein Fan von Rosenduft bin… .

Pro
+ Preis
+ spendet der Haut Feuchtigkeit

Contra
-  Geruch
- Schminkt ungenügend ab.

Fazit:
Ich habe eine der Packungen bewusst in Stuttgart „vergessen“ damit ich mich nur durch 25 Rosenduft Abschminktücher schlagen muss. Ich mein ich hab das positive das ich keine Pickelchen oder so von den Tüchern kriege wie es ja u.a. ja mal bei anderen passiert die neues ausprobieren ( meine Haut scheint mir sowas gerne zu verzeihen ;-) ) . Der Preis ist wirklich top dafür dass es Naturkosmetik ist. Allerdings wünsche ich mir dennoch auch ein gutes Ergebnis d.h. ich will auch wirklich abgeschminkt sein – das erreiche ich bei diesen Tüchern nicht. Deswegen kein Nachkaufprodukt.

Habt ihr Erfahrungen mit den Reinigungstüchern? Oder habt ihr ein anderes Produkt auf das ihr „schwört“ ?

Und ich bedanke mich auch herzlich bei meiner fleißigen Mittesterin, der vor allem der Lidschatten SEHR gefallen hat ^.^ 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...