Dienstag, 9. August 2011

Vom Sport

9 August 2011


Ha, ich bin irgendwie stolz auf mich. Zwar bin ich dank einem Paket (blödes Amazon, blöde Idee meines Freundes sich seine CDs zu bestellen *mpf* egal) heute schon um 13 Uhr wach geworden bzw. aus dem Bett geklingelt worden. Aber ich habe meine Zeit genutzt, na ja, etwas zumindest ;-)
Ich bin noch bis 13:30uhr liegen geblieben und hab mir gründe ausgedacht warum ich heute nicht Joggen gehen kann. Ich Habs auf morgen verschoben, auf Freitag und schließlich auf Montag. Hab mich gekonnt geweigert auf die Waage zu steigen ( hab es später doch getan – Nervenzusammenbruch … )  und bin zu Netto um etwas zu Essen zu kaufen.
Tja, ich hab mich dann für alt bewehrtes entschieden:
Tomatensuppe (119kcal 200ml)
plus zwei Brötchen (eins etwa 200kcal)
und hab das jetzt als Frühstück, Mittag und Abendessen drin ….
Mein „Nachtsnack“ ist halt im Gegenzug leider etwas kcal reicher (da ich ja nachts Brot esse und Belag ich das aber auch brauche sonst erschlappt mein Körper zu sehr) …

Damit aber nicht genug, ich habe mich nach dem Essen dazu entschlossen eben DOCH Joggen zu gehen. 5km hab ich in 45min runter gejoggt (wobei mit Unterbrechungen in denen ich nur schnell gelaufen bin). Ich sah aus als ob ich in einer Matschpfütze gebadet hätte, aber egal.
Ich musste einfach joggen gehen.
Ich hab mit S. geschrieben via sms und er hat es vorgeschlagen und zwar hat er gemeint ich müsse ja nicht ihm ist es ja egal wie ich aussehe… aber mir kommen da doch hier und dort Zweifel.
Männer sind da denk ich doch alle gleich, klar, ihnen ist es zum Teil schon egal wie jemand aussieht. Aber ich denke sie sind trotzdem froh wenn man neben ihnen nicht gerade als Tonne rum läuft -.-
Zumal es mich ja total ärgert das ich a) in dem Jahr so viel zugenommen habe b) er weniger wiegt als ich….
Das geht nicht… außerdem verfolgt mich das abnehmthema wieder überall. Assi TV heute auch prompt eine Frau gezeigt die gut und gerne ihre 130kg weg hatte… dann vor kurzen ein Bericht von RTL (ich hasse RTL immer mehr) das Beziehungen nur lange halten wenn Frau weniger wiegt als der Mann. Weil sich Frau dann begehrt fühlt und Mann sie eben noch attraktiv.
Ich weiß das S. nichts gegen mein äußeres hat, zumindest nicht solang ich jetzt nicht plötzlich Ü100 werde( was ich nicht vor habe) aber es stört mich trotzdem.
Ich habe einfach immer wieder diesen Gedanken dass er sich für mich schämen könnte…. Ich versuch meine Unreinheiten im Gesicht via Schminke zu überdecken also warum nicht auch die Unreinheiten der Haut überdecken indem man sich reduziert?
Ich hab ihm nicht gesagt das ich doch joggen war, ich werde es auch nicht tun. Ich muss unbedingt aufhören ständig nur von meinem Übergewicht zu labern ich glaub das Thema kann er bald nicht mehr hören….

Morgen werde ich wohl auch wieder joggen gehen, wobei das etwas darauf ankommt wann ich aufwache. Wenn es erst wie geplant 14:30uhr ist muss ich mir das nochmal genau überlegen weil ich ja noch nen paar Sachen zu erledigen habe.
Freitag geht es dann aber def. Wieder zum Joggen. Ab nächster Woche dann aber wieder richtig, ohne Ausflüchte und so.
Ab Montag sehe ich S. eh so ziemlich gar nicht mehr *seufzt* also kann ich mich wenigsten nützlich machen und mich endlich wieder reduzieren … es müssen 10kg bis Ende September weg und das geht nicht indem ich dumm rum hocke ….
Ich bin also irgendwie motiviert aber irgendwie… na ja, weiß ich auch nicht, ist der Wurm trotzdem drin… schrecklich… -.-
Wünsch euch was,
Atropa

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für den Kommi:) huuch da hab ich es im Post etwas komisch geschrieben. Ich habe es nicht mit dem Mund probiert xD nur daran geriecht und geduscht xD. Jaa tönt ja cool nach Zitronenkuchen danke für den Tipp :) ich mags wenn Körperprodukte so nach Sachen riechen die ich mag :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...