Donnerstag, 11. August 2011

Neutrogena® visibly clear® 2-in-1


11 August 2011

Heute fängt meine Testreihe „Gesichtspflege“ an. Den Anfang macht direkt das Reinigungsgel

Neutrogena® visibly clear® 2-in-1 







Weitere Bezeichnung: visibly clear 2-in.-1 Reinigung Maske
Preis:
zwischen 3,95-4,50€
Inhalt: 150ml
Wo: Rossmann, DM, Müller, IhrPlatz usw. ( jeder Laden mit gut geführter Hygieneabteilung)
Verpackung: orange graue Plastiktube, keine unnötigen Verschnörkelungen.
Versprechen auf der Verpackung: „Als tägliches Reinigungsgel hilft es Unreinheiten zu beseitigen“ „Als Maske reinigt sie porentief – für ein verbessertes Hautbild“ „Hilft Hautunreinheiten und Verschmutzungen zu beseitigen – doppelte Wirkung für eine reine Haut“
Wie oben bereits erwähnt kommt das Reinigungsgel in einer grau orangen Tube daher. Die gesamte Reihe (bis auf die „weiter entwickelte“) hat diese Farbkombination so dass man immer recht leicht und recht schnell erkennt was zusammen gehört (wobei das ja eigentlich auch der Name schon sagen würde, aber egal).
Ich selbst habe mir die Reihe von Neutrogena gekauft weil meine von bebe Young abgeschafft wurde und mir die von balea (die grüne) nicht zugesagt hat.
Der Preis ist für meinen Geschmack mittelmäßig (habt bitte Verständnis ich bin Schwabe und gebe ungern Geld aus dementsprechend sind 4€ für nen bisl waschgel für mich teuer ^.^ ) dafür das „nur“ 150ml drin sind.



Wenn man sich etwas Reinungsgel ( mir reicht Erbsengroß sowohl fürs waschen als auch für die Maske) auf die Hand gibt, riecht sie erst einmal nicht wirklich ansprechend. Ich kann den Duft nicht wirklich beschreiben, es riecht eben irgendwie „medizinisch“ ^.^ Mich stört es allerdings überhaupt nicht das sie keinen „wohl duftenden“-Duft hat. Um genau zu sein find ich das nämlich ziemlich störend. Die Reinigung ist weiß und ziemlich dick und zähflüssig. Lässt sich aber auf das angefeuchtete Gesicht sehr gut und schnell verteilen.
Ich finde es ist wirklich sehr ergiebig, wie gesagt Erbsengroß reicht mir ( auf dem Bild ist es etwas viel geworden ^.^ )
Nutzt man es als Reinigungsgel soll man es laut Verpackung morgens und abends aufs feuchte Gesicht auftragen gut einmassieren und gründlich mit Wasser abspülen. Klappt prima, lässt sich wunderbar abtragen. Auch wenn ich sagen muss, nur ALLEIN ohne Gesichtswasser finde ich, dass meine Haut sich noch nicht optimal versorgt und gesäubert anfühlt. Ich brauche jedes Mal also Gesichtswasser – aber das nutze ich ja eh;-)

Aber das gute Waschgel verspricht ja noch mehr. 2-in-1 heißt es ja so schön auf der Verpackung. Es soll auch eine Maske sein. Laut Verpackung soll man 1-2 die Woche das Produkt als Maske anwenden. Eine dünne Schicht auftragen und nach 5 Minuten gründlich abwaschen.
Ich selber nutze die Maske „nur“ einmal die Woche( ich hab einfach zu wenig Zeit und Lust ;-) ) und das reicht trotzdem. Auch hier reicht ein Erbsengroßer Klecks und schon hat man das Gesicht gut ein geklatscht ^.^
Am Anfang hat die Maske noch etwas „gebrutzelt“ also nicht schmerzhaft sondern es hat sich recht wohltuend angefühlt( inzwischen hat sich das gelegt und tritt nur noch auf wenn ich lange Zeit andere Masken verwendet habe) . Hinterher muss ich sogar sagen, das ich tatsächlich ( anders als wenn ich es nur als Waschgel nutze) das Gefühl habe meine Haut ist richtig schön sauber und versorgt ( trotzdem kommt Gesichtswasser drauf *hehe* ) .
Pro
+ Ergiebigkeit
+ ich mag zwei in ein erspart mir nämlich das zweite ;-)
+ einfache Handhabung
+ neutraler/medizinischer Geruch der nicht aufdringlich ist.
Contra
- Preis
-  das es nur als Reinigungsgel nicht ausreichend ist
Fazit:
Ich kaufe mir das Produkt immer wieder, entweder sobald es leer ist oder wenn es gerade irgendwo im Angebot ist. Meine haut verträgt es gut und ich mag den nicht aufdringlichen Duft( der eben nicht blöd nach Zitrone oder anderen seltsamen Düften riecht ) . Zwar muss ich wenn ich es nur als Reinigungsgel nutze immer hinterher Gesichtswasser nutzen doch das tue ich so oder so. Ich kann es euch also nur empfehlen.
Habt ihr die Reihe oder auch nur eines der Produkte getestet? Wie findet ihr sie?

1 Kommentar:

  1. Die Hatte ich ne Zeit auch, ist mir aber zu "scharf".

    sehr schöner Blog, Lust auf gegenseitiges verfolgen? :)

    (bitte auf meiner Seite antworten, ich finde meine Beiträge nur selten wieder)

    http://lagrippe-sou.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare von euch!
Allerdings behalte ich es mir vor Beleidigungen oder Sinnlose Werbung kommentarlos zu löschen.

außerdem

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...